Die Förderinstrumente, um in diversen Lebensphasen eines Unternehmens den Finanzierungsbedarf zu bedienen, sind umfassend. Die Cemit GmbH unterstützt Sie für die jeweiligen Vorhaben die geeigneten, geförderten Finanzierungen zu finden und hilft bei der Antragstellung sowie Kommunikation zwischen Unternehmen, Banken und Fördergeber. Auch die Finanzierung Ihrer Investitionen oder Innovationen können mit Förderprogrammen beschleunigt werden.

 

aws Investitionsprämie

Die aws Investitionsprämie ist ein Förderprogramm der Bundesregierung um Unternehmensinvestitionen in das aktivierbare Anlagevermögen zu begünstigen. Die meisten aktivierten Investitionen sind mit einem Zuschuss von 7% förderbar. In den drei Kernbereichen der Ökologisierung, sowie Digitalisierung und des Life Science ist ein Zuschuss von 14% möglich. Antragstellung ist noch bis zum 28. Februar 2021 möglich, dies ist auch der Stichtag für erste Maßnahmen wie Bestellung oder Bestätigung von Angeboten. Der Maßnahmenzeitraum gilt vom 1. August 2020 bis zum 28. Februar 2021, also auch bereits getätigte Investitionen können angesucht werden. Der Investitionszeitraum muss bei einem Volumen bis zu 20 Millionen €uro bis zum 28. Februar 2022 umgesetzt werden.

 

Förderungen zur Finanzierung

Zur Finanzierung des weiteren Wachstums sowie in den Startphasen von Unternehmen gibt es viele geförderte Kreditformen und Anschubfinanzierungen. Von der aws Double Equity, über den aws erp-Kredit in Kombination mit der aws Garantie sowie Finanzierungen durch die Europäische Investitionsbank, die Cemit findet mit Ihnen das geeignete Instrument. Der aws erp-Kredit ist beispielsweise für alle Unternehmen, vom EPU über KMU bis zum Großunternehmen, verfügbar und mit einer Mindestlaufzeit von sechs Jahren sowie Zinssätzen ab 0,5% eine umfassende Option im Bereich der Projektfinanzierungen.

 


Für weitere Informationen zu diesen oder anderen Förderprogrammen steht Ihnen folgende Cemit-Betreuerin zur Verfügung:

Initial content
Fortfahren zur Webseite: